Miezi 5 Jahre alt sucht ein Zuhause
Annonce erstellt am 11.09.2021
Name Miezi  Kastriert Ja
Rasse Europäisch Kurzhaar  Gechipt Nein
Farbe Schwarz weiß   Tätowiert Nein
Geschlecht weiblich Haltung Wohnung
Alter 5 Jahre
Hallo mein Name ist Miezi! Ich bin eine Wohnungs- und Balkonkatze und liebe es lange Schläfchen in der Sonne zu machen. Ich bin sehr verschmust, brauche manchmal aber auch meine Zeit für mich. Ich mag es super gerne wenn man mich mit Knuspertäschen füttert, vorallem kurz bevor ich abends ins Bett gehe. Ich verkrieche mich gerne in Höhlen und habe aber kein Problem mit Lärm. Mit anderen Tieren habe ich bisher nicht so viel Erfahrung, aber ich würde dir als meine neue Mama sehr viel Liebe schenken!

Bei Interesse kontaktieren Sie bitte Denise Dreckmann unter folgender Rufnummer :
0157 / 89703806 oder per E-Mail denise_rosa1@freenet.de

Max und Milo 13 Jahre alt sucht ein Zuhause
Annonce erstellt am 28.08.2021
Name Max und Milo  Kastriert Ja
Rasse EKH  Gechipt Nein
Farbe Schwarz weiß und braun getigert  Tätowiert Ja
Geschlecht männlich Haltung Freigänger
Alter 13 Jahre
Max und Milo nur zusammen mit Freigang (Terrasse) in guten Händen abzugeben. Beide sehr anhänglich und verschmust.

Bei Interesse kontaktieren Sie bitte Tanja Giertolla unter folgender Rufnummer :
0172 / 5474026 oder per E-Mail tanja.giertolla@gmx.de

Krapotke 0 Jahre alt sucht ein Zuhause
Annonce erstellt am 07.06.2021
Name Krapotke  Kastriert Ja
Rasse Schäferhund Mix   Gechipt Ja
Farbe Schwarz Braun  Tätowiert Nein
Geschlecht männlich Größe mittel
Krapotke kam im Januar 2020 aus dem Tierheim zu uns. Er wurde im Wald mit einem Maulkorb gefunden. Von seiner Vorgeschichte ist nichts bekannt. Krapotke zeigt sich seiner Bezugsperson gegenüber freundlich und liebevoll. Er möchte dieser gefallen und freut sich über gemeinsame Zeit und neue Aufgaben. Auch über gemeinsamen Sport würde er sich sicherlich freuen. Andere Hunde sind im Freilauf willkommene Spielpartner. In gewohnter Umgebung schafft er es zeitweise sich zu entspannen. Jedoch zeigt er erlernte Aggressionen gegenüber Menschen, ist Leinen-aggressive und neigt dazu seine Menschen kontrollieren zu wollen. Das führt leider dazu, dass er sehr unruhig und stark gestresst ist. Es liegt eine Trennungsbedingtestörung vor, sobald er alleine gelassen wird fängt er an zu bellen und zu fiepen, macht jedoch nichts kaputt. Er zeigt eine Vielzahl von Triggern, laute Geräusche, manche Männer, Personen mit Kopfbedeckungen etc. auf welche er mit bellen reagiert. In der Zeit bei uns kam es zu 3 Beißvorfällen, mit zum glück nur leichten Verletzungen der betroffenen Personen. Hierbei zeigt er keine Vorwarnung. Das tragen eines Maulkorbs wurde geübt und wird von ihm akzeptiert. Durch intensives Training kam es bei uns bereits zu vielen Verbesserungen, so konnte er entspannt 4 Stunden alleine bleiben. Jedoch verunsichern ihn kleine Veränderungen bereits stark sodass es wieder zu Rückschritten gekommen ist. Trotz aller Probleme erkennen wir in ihm sehr viel Potential, welches Krapotke durch die richtige Umgebung sicher schnell zeigen wird. Er schafft es trotz allem schnell die Herzen der Menschen zu erobern die sich die Zeit nehmen ihn kennenzulernen. Wir Wünschen uns für ihn ein Zuhause, für immer, mit im bestem Fall einer Bezugsperson, die viel Zeit und Geduld hat ihm beizubringen wie ein entspanntes Hundeleben sein kann. Er lebt aktuell mit einem anderen Hund und 3 Kindern zusammen, dadurch kann er wenig zu ruhe kommen, und bekommt nicht die Aufmerksamkeit die er verdient. Gerne nehmen wir uns die Zeit alle weiteren Fragen zu beantworten.

Bei Interesse kontaktieren Sie bitte Katharina Kleff unter folgender Rufnummer :
0157 / 35729971 oder per E-Mail katharina-kleff@gmx.de

Design und Programmierung © by www.eden-soft.de 2014